Microsoft und Nokia kündigen Kooperation an Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


12.08.2009 apa/Rudolf Felser

Microsoft und Nokia kündigen Kooperation an

Microsoft und Nokia wollen eine Kooperation eingehen. Die Zusammenarbeit dürfte sich um die Office-Suite von Microsoft drehen.

Software-Konzern Microsoft und der Handyhersteller Nokia wollen eine Kooperation eingehen. Die Zusammenarbeit dürfte sich um die Office-Büroprogramme von Microsoft drehen, wie aus einer Mitteilung vom 12. August hervorgeht.

Umfang und Details der Allianz nannten die zwei Konzerne zunächst nicht. Das Bündnis soll am 12. August bei einer Telefonkonferenz von New York aus verkündet werden. Teilnehmen werden den Angaben nach der Präsident des Business-Bereichs (Office) bei Microsoft, Stephen Elop, und von Nokia Kai Öistämö, Vize-Präsident der Geräte-Sparte bei dem finnischen Konzern. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: