SAP setzt Einkaufstour fort Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


20.07.2009 apa/Christof Baumgartner

SAP setzt Einkaufstour fort

SAP will Bestellprogramm-Spezialisten SAF kaufen.

Europas größter Software-Hersteller SAP setzt seinen Einkaufskurs fort. Am 20. Juli gab das Unternehmen in Walldorf seine Übernahmeabsichten für den Schweizer Bestellprogramm-Spezialisten SAF Simulation, Analysis and Forecasting AG bekannt.

Pro SAF-Aktie will SAP 11,50 Euro zahlen und damit insgesamt knapp 64 Mio. Euro. Die zwei Hauptaktionäre mit ihren 37,8 Prozent haben sich bereits zum Verkauf ihrer Pakete verpflichtet. SAP hatte in der jüngeren Vergangenheit mit der französischen Business Objects einen größeren Zukauf gestemmt. Für weitere Übernahmen in nächster Zeit will der Konzern bis zu fünf Mrd. Euro ausgeben.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: