Sistema signalisiert erneut Interesse an Infineon Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


14.08.2009 apa/Rudolf Felser

Sistema signalisiert erneut Interesse an Infineon

Der russische Mischkonzern hat sich erneut als Interessent für den Chiphersteller ins Gespräch gebracht.

Der russische Mischkonzern Sistema hat sich erneut als möglicher Interessent für den Chiphersteller Infineon ins Gespräch gebracht. "Es gibt offensichtlich ein Interesse Russlands, zu kooperieren" sagte ein Infineon-Sprecher auf Anfrage. Zuvor hatte die russische Zeitung "Kommersant" berichtet, die Russen seien an einem Anteil an Infineon oder einem Zusammenschluss interessiert.

Die Gespräche über eine Partnerschaft fänden auf höchster politischer Ebene statt, zitierte die Zeitung "Kommersant" einen Infineon-Sprecher. Deutschlands Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg habe darüber mit russischen Regierungsvertretern diskutiert.

Ein Informant sagte dem Blatt, das Thema werde auch Bundeskanzlerin Angela Merkel und Präsident Dmitri Medwedew bei deren Treffen in Sotschi am Schwarzen Meer beschäftigen. Dabei gehe es vor allem um das Schicksal des insolventen Chipherstellers Qimonda, an dem Infineon zu 77,5 Prozent beteiligt ist.

"Die Gespräche finden auf rein politischer Ebene statt", sagte der Infineon-Sprecher. Es sei noch unklar, worum es konkret in diesen Gesprächen gehe. Von einem möglichen Zusammenschluss oder einer Zusammenarbeit zu sprechen sei falsch.

Bereits im Mai 2008 hatte Sistema-Chef Alexander Gontscharuk Interesse an Infineon bekundet. Bekanntgeworden war Sistema vor allem durch den Versuch, bei der Deutschen Telekom einzusteigen. Aus dem Einstieg wurde aber ebenso nichts wie aus den bisherigen Avancen für Infineon. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: