mii nach Übernahme auf Wachstumskurs mii nach Übernahme auf Wachstumskurs - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


17.08.2012 PTE

mii nach Übernahme auf Wachstumskurs

mii, der heuer vom Österreichischen Rechenzentrumsbetreiber DanubeDC übernommen wurde, befindet sich auf einem Wachstumskurs. So konnte bereits im ersten Halbjahr 2012 der Umsatz des gesamten Jahres 2011 übertroffen werden, und zahlreiche Neukunden gewonnen werden. Auch das Betriebsergebnis konnte ins Positive gedreht werden.

© mii gmbh

Johann Ehm, Gründer und Geschäftsführer von DanubeDC: "Da die Übernahme der mii und die endgültige Eingliederung erst im März abgeschlossen werden konnte, sind wir sehr stolz darauf, dass die mii schneller konsolidiert werden konnte, als wir es geplant hatten. Das freut uns auch mit Blick auf die Bestands- und Neukunden, denen wir mit erstklassigem IT-Consulting und der Realisierung ihrer IT-Projekte durch eine wachsende Anzahl von bestens ausgebildeten Mitarbeitern dienen können!"

Wolfgang Fischer, Managing Director mii: "Das Mehrgeschäft ist zweifellos durch Synergien mit DanubeDC initiiert worden, wurde jedoch von mii als eigenständige Organisationseinheit selbstständig verwirklicht. Wir konnten in den wenigen Monaten nach der Übernahme einen regelrechten Umsatzschub erzielen, den wir auch den Neukunden verdanken können, deren Vertrauen wir gewinnen konnten. Wir sind jetzt in der Lage die Wachstums-Strategie der mii progressiv anzupassen und positiv umzusetzen."

Das ermöglicht der mii auch die Rekrutierung neuer Mitarbeiter, um das bereits umfangreiche Serviceangebot weiter auszubauen. Davon profitieren nicht nur Neukunden, sondern selbstverständlich auch die vielen Bestandskunden, die mii während ihrer rund 25 jährigen Tätigkeit im IT-Bereich gewinnen konnte, und die dem Unternehmen in der Übergangszeit die Treue gehalten haben.

Die mii "neu" richtet den Fokus ganz auf ihre solide Basis aus der 25 jährigen Erfahrung. Das Portfolio umfasst die Bereiche IT-Infrastruktur, Cloudintegration, Private Cloud, sowie primär die Unterstützung der Kunden bei der Betreuung ihrer IT vor Ort. Insbesondere Managed Services werden forciert, die es dem Kunden ermöglichen die komplette IT-Infrastruktur, auch die lokale, nur bedarfsgerecht zu bezahlen - ohne Investitionskosten und inklusive Wartung und Betreuung.

mii bietet maßgeschneiderte Lösungen und kann auf kurzem Wege sehr persönlich und individuell auf die Bedürfnisse seiner Kunden eingehen. Ziel ist, durch einfach und rasch erreichbare und direkt ansprechbare Techniker kein starres Outsourcing in IT und Management zu betreiben, sondern vor Ort für die Kunden da zu sein.
Dazu Wolfgang Fischer: "Neben unserem Produktportfolio legen wir den Fokus auf die Nähe zum Kunden. Der persönliche Bezug zu unseren Ansprechpartnern in den Unternehmen ist uns extrem wichtig, wir wollen nachhaltige und langfristige Partnerschaften aufbauen, die auf Expertise, Stabilität und Vertrauen basieren. "

Ein weiterer Bereich, der durch die einzigartige Konstellation mit DanubeDC als "Mutter" und als einem der wenigen privaten professionellen Betreiber großer und leistungsfähiger Rechenzentren in Österreich realisiert werden kann, ist die Cloudintegration. Dabei gibt es auf Kundenseite keine Größenbeschränkung. Sei es die Integration von Office 365 oder die Auslagerung komplexer IT-Operationen international tätiger Unternehmen.
Nicht nur Neukunden wie Bilfinger Berger oder Haas Food Equipment vertrauen ihre Daten dem Unternehmen an, das als einer der wenigen österreichischen Betreiber von Rechenzentren höchste Datensicherheit und lokale Datacenter anbieten kann, sondern auch heimische Großkonzerne. mii bietet seinen Kunden aber auch Hardware-Parnterschaften mit den großen Herstellern der Branche an, was im Einkauf zu wesentlich günstigeren Bedingungen und Preisen führt, die an die Kunden weitergegeben werden.

Der Bereich Consulting wird auf das Großkundensegment ausgerichtet und umfasst primär Themen der IT-Infrastruktur sowie die gesamte Microsoft-Plattform. Dafür wird auch eine steigende Zahl von Mitarbeitern sorgen, die die vorhandenen rund 50 Mitarbeiter verstärken soll. Durch Fixanstellung aller Mitarbeiter kann die Fluktuation gering gehalten werden, wovon die Kunden stark profitieren, da sie über viele Jahre dieselben Ansprechpartner haben, die sich in den Projekten bestens auskennen.

Johann Ehm: " Wir folgen dem Trend, dass immer mehr Unternehmen ihre IT in Rechenzentren auslagern, als lokaler Anbieter sehr erfolgreich. Unsere Expansionsstrategie samt der Neupositionierung und Straffung des Portfolios im Gefolge der Übernahme der mii ermöglicht es unseren gemeinsamen Kunden, sich auf ihre Kernkompetenzen in ihrem Business zu konzentrieren und die IT in unsere professionellen Hände zu legen."

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: