AT&T und Polycom arbeiten eng zusammen AT&T und Polycom arbeiten eng zusammen - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


15.01.2013 Wolfgang Franz/pi

AT&T und Polycom arbeiten eng zusammen

AT&T und Polycom gehen eine strategische Partnerschaft ein, um zukünftig Video Meetings personalisiert, mobil und aus der Cloud anzubieten.

Andy Miller, Präsident und CEO von Polycom.

Andy Miller, Präsident und CEO von Polycom.

© Archiv

Die Kooperation von AT&T und Polycom verfolgt das Ziel, die Verfügbarkeit von Video-Kommunikation aus der Cloud zu verbessern. Kunden sollen frei entscheiden können, wann, wie, und von wo aus sie Video Collaboration (VC) nutzen. Das ermöglicht die Kombination von Business Exchange, MPLS (Multiprotocol Label Switching), Internet und mobilen Netzwerken von AT&T mit der Polycom RealPresence-Plattform – eine umfassende Software Infrastruktur für universelle Video Collaboration. Kunden können dabei wählen, ob sie mit eigenen Geräten und Lösungen arbeiten oder VC aus der Cloud beziehen. Die Polycom RealPresence-Plattform ist mit einer großen Bandbreite an Applications, Geräten und Netzwerk Protokollen interoperabel.


"Die Ankündigung von AT&T und Polycom wird die Auswahlmöglichkeit für Kunden erhöhen und die Interoperabilität weiter verbessern. Die Verbreitung von Video Collaboration geht voran, da immer mehr Unternehmen Services aus der Cloud nachfragen", sagt Zeus Kerravala, Principle Analyst, ZKResearch. "Darüber hinaus ermöglicht die Vereinbarung neue Umsatzmöglichkeiten und Geschäftschancen für AT&T und zeigt Polycoms Dynamik im Service Provider- und im Video Cloud-Markt."

Die ersten Schritte der Vereinbarung sehen folgendes vor:
– AT&T und die Polycom RealPresence Plattform – AT&T wird die interoperable Polycom RealPresence-Plattform als Teil der AT&T Telepresence Solution Video Infrastruktur in AT&T Business Exchange aufnehmen. Das bietet Kunden zusätzliche Möglichkeiten:
– Neue, virtuelle Konferenzräume, die auf Abruf zur Verfügung stehen und durch die verbesserte Interoperabilität mehr Flexibilität bringen.  
– Flexible VC, die einfach in der Anwendung ist und niedrigere Gesamt-betriebskosten verursacht.
– Neue Formen der Kollaboration mit Kunden, Geschäftspartnern und Lieferanten auf dem AT&T Business Exchange.
– Komplett gemanagte Leistungspakete – Kunden der AT&T Telepresence Solution haben jetzt als Teil von gemanagten Leistungspaketen Zugang zu einer Vielzahl an Polycom RealPresence Videolösungen, die in 40 Ländern angeboten werden. Dazu zählen immersive und Multi-Purpose-Räume sowie Systeme auf persönlichen Endgeräten. Da die Videoausstattung dabei als Teil einer gemanagten Serviceleistung im Rahmen einer monatlichen Gebühr zur Verfügung gestellt wird, verringern sich die Investitionsausgaben der Kunden. Gleichzeitig wird die interne IT-Abteilung entlastet.
– VPN Services –Polycom hat AT&T als bevorzugten internen Netzwerk Service Provider gewählt und nutzt den führenden MPLS AT&T VPN Service. Das Netzwerk überträgt Polycoms Video-, Voice- und Datenkommunikation und bietet Zugang zum AT&T Business Exchange für über 80 Standorte weltweit. Dazu zählen auch die Polycom Customer Experience und Briefing Center.

"Zusammen mit AT&T verändern und erweitern wir die Möglichkeiten für Cloud-basierte Video Kommunikation. Wir stellen die Weichen für Unternehmen, einfacher per Video zusammenzuarbeiten", sagt Andy Miller, Präsident und CEO von Polycom. "Polycoms Selbstverpflichtung zu offenen Standards und Interoperabilität sowie AT&Ts Engagement im Bereich Netzwerke, Applikationen und Verbindungsflexibilität ergänzen sich ideal. Gemeinsam schaffen wir einfache, verlässliche und universelle Videolösungen für unsere Kunden. Sie können mit ihren Geschäftspartnern zusammenarbeiten, ohne sich Gedanken über Restriktionen bestimmter Anbieter, Geräte oder Netzwerke machen zu müssen. Es funktioniert einfach."

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: