Untersuchung gegen Telekom-Konzerne eingestellt Untersuchung gegen Telekom-Konzerne eingestellt - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


Untersuchung gegen Telekom-Konzerne eingestellt

Die EU-Kommission hat ihren Verdacht gegen die fünf führenden Telekom-Konzerne in Europa wegen wettbewerbswidrigen Verhaltens aufgegeben.

Die EU-Kommission hat ihren Verdacht gegen die fünf führenden Telekom-Konzerne in Europa wegen wettbewerbswidrigen Verhaltens aufgegeben.

Die EU-Kommission hat ihren Verdacht gegen die fünf führenden Telekom-Konzerne in Europa wegen wettbewerbswidrigen Verhaltens aufgegeben.

© apa

Eine entsprechende Untersuchung gegen die Konzerne - darunter auch die Deutsche Telekom - wurde eingestellt, teilte die EU-Kommission am Donnerstag in Brüssel mit. In dem Fall ging es um die Kooperation der Unternehmen bei der Standardisierung von Mobilfunkdiensten. Die Kartellwächter hatten Bedenken, dass die Unternehmen dies nutzten, um Konkurrenten vom Markt auszuschließen.

Die Prüfung habe gezeigt, dass die Standardisierungstätigkeiten inzwischen auf Branchenverbände wie etwa die GSMA übertragen wurden, schrieb die EU-Kommission. Dies sei zu begrüßen, weil betroffene Beteiligte der Wirtschaft einbezogen seien. Mit diesem positiven Schritt werde das Risiko von Wettbewerbsverzerrungen gemindert, schrieb die Behörde. Brüssel hatte seit mehr als einem Jahr die Giganten der europäischen Telekom-Branche unter die Lupe genommen. Dazu gehörten neben der Deutschen Telekom auch France Telecom, Telefonica, Vodafone und Telecom Italia. Diese mussten Informationen über ihre Zusammenarbeit und über Treffen der fünf wichtigsten Konzernchefs offenlegen. Konkrete Verdächtigungen gab es nicht. Die Telekommunikationsanbieter beschweren sich immer mehr über den Brüsseler Druck etwa auf Tarife für Roaming-Gebühren im europäischen Ausland und die Durchleitung von Anrufen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: