Einreichfrist für 11. Constantinus verlängert Einreichfrist für 11. Constantinus verlängert - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


26.03.2013 Rudolf Felser

Einreichfrist für 11. Constantinus verlängert

IT- und Beratungsunternehmen können ihre besten Projekte wieder bei Österreichs großem Beratungs- und IT-Preis, dem "Constantinus Award", einreichen. Die Frist dafür wurde bis 14. April 2013 verlängert.

Alfred Harl mit Aleksandra Izdebska.

Alfred Harl mit Aleksandra Izdebska – und dem Constantinus Award.

© Constantinus

Der Constantinus Award wird wie bisher in unterschiedlichen Kategorien vergeben. Die gewohnten Hauptkategorien "Informationstechnologie", "Kommunikation & Netzwerke", "Management Consulting" und "Personal & Training" werden durch die Kategorie "Standardsoftware & Cloud Services" erweitert. "Die IT ist Lebensader der Wirtschaft, das hat auch unser 10. IT- und Beratertag vergangenen Dezember eindrucksvoll gezeigt. Der Constantinus verzeichnet jedes Jahr die meisten Einreichungen aus der IT-Branche. So war es ganz klar, dass wir dem auch Rechnung tragen und die Hauptkategorien um die Kategorie Standardsoftware & Cloud Services erweitern", so Alfred Harl, Obmann des Fachverbandes Unternehmensberatung und IT (UBIT), zur Neuerung.

Bewerber mit grenzüberschreitenden Projekten können ihre Projekte beim Constantinus Sonderpreis "Internationale Projekte" einreichen. Weitere Sonderpreise sind der Preis für "Open Source" und der Preis für "Projekte für EPU-Kunden". Auch dieses Jahr wird aufgrund des Erfolges im Vorjahr wieder ein Publikumspreis über ein Voting auf Facebook vergeben.

Alle eingereichten Projekte werden auf der Website des Constantinus Awards veröffentlicht. Als Gewinner steht nicht nur die Beraterin oder der Berater, sondern auch das beratene Unternehmen im Rampenlicht. Alle Constantinus-Preisträgerinnen und Preisträger nehmen zudem automatisch am Staatspreis Consulting des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend teil, der 2014 wieder verliehen wird. Die Einreichung zum Constantinus Award ist bis 24. März 2013 online möglich.

Diesjährige Ehrenpräsidentin des vom Fachverband UBIT ausgelobten Constantinus Award ist die IT-Unternehmerin und Ditech-Mit-Gründerin Aleksandra Izdebska. (mi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: