Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


06.05.2013 Rudolf Felser/apa

Xing wächst behutsam mit Personal-Dienstleistungen

Das zur Mediengruppe Burda gehörende Karriere-Netzwerk Xing macht keine riesigen Wachstumssprünge, sondern legt Schritt um Schritt zu und ist zu Jahresbeginn vor allem mit Personal-Dienstleistungen gewachsen.

Xing wächst vor allem mit Personal-Dienstleistungen.

Xing wächst vor allem mit Personal-Dienstleistungen.

© apa

Der Umsatz des Hamburger Unternehmens legte im ersten Quartal im Jahresvergleich um elf Prozent auf 19,6 Mio. Euro zu. Der Bereich "e-Recruiting", zu dem auch Unternehmensprofile gehören, wuchs dabei um fast ein Drittel auf 5,3 Mio. Euro. Den Großteil der Einnahmen machen nach wie vor Gebühren für Premium-Mitgliedschaften sowie Werbung aus. Der Gewinn stieg kaum mit 1,997 Mio. Euro nach 1,974 Millionen vor einem Jahr.

Xing - vor kurzem mit Kursprung - konnte die Mitgliederzahl im deutschsprachigen Raum binnen drei Monaten um 205.000 auf 6,3 Millionen steigern. Davon bezahlen 786.000 für einen Premium-Account - das sind 3.000 mehr als vor drei Monaten. Weltweit hat Xing knapp 13,2 Millionen Mitglieder, davon 810.000 mit Premium-Konten, die unter anderem bessere Kommunikationsmöglichkeiten bieten.

Burda hatte im Oktober angekündigt, Xing komplett übernehmen zu wollen und dabei 44 Euro je Aktie geboten. Das Verlagshaus hielt zum Zeitpunkt des Offerts bereits knapp 39 Prozent. Zuletzt waren es rund 53 Prozent. Das Angebot ist inzwischen ausgelaufen. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

comments powered by Disqus
   

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

Werden Sie CW-Premium User

Whitepaper downloaden, Printausgabe online lesen, Merkliste, Kommentieren, Ask Experts, News Alerts, Vorteilszone.

kostenlos registrieren

Zum Thema