TA-Tochter Vipnet übernimmt drei Kabelnetz-Betreiber TA-Tochter Vipnet übernimmt drei Kabelnetz-Betreiber - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


09.06.2013 Rudolf Felser/apa

TA-Tochter Vipnet übernimmt drei Kabelnetz-Betreiber

Vipnet, die kroatische Tochter der Telekom Austria, übernimmt in Kroatien drei regionale Kabelnetz-Betreiber mit insgesamt 6.500 Kunden.

© Fotolia

Durch die Übernahme der Gesellschaft OKI und den Abschluss von Kaufverträgen für Kabelska televizija Sibenik (KTS) und das abgespaltene Privatkundengeschäft von Metronet erwerbe Vipnet Zugang zu 27.000 zusätzlichen Haushalten in Zagreb und seinen Vororten sowie an der dalmatinischen Küste, teilte die Telekom am Freitag mit. Über den Kaufpreis der einzelnen Transaktionen wurde mit den bisherigen Gesellschaftern Stillschweigen vereinbart. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: