Zehn Jahre Software Quality Lab Zehn Jahre Software Quality Lab - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


26.06.2013 Rudolf Felser

Zehn Jahre Software Quality Lab

Vor zehn Jahren gründete Johannes Bergsmann Software Quality Lab. Heute hat die GmbH rund 45 Mitarbeiter und bietet neutrale Beratung und Dienstleistungen im Umfeld von Software-Qualität und -Tests an.

Johannes Bergsmann und Klaus Veselko von Software Quality Lab.

Johannes Bergsmann und Klaus Veselko von Software Quality Lab.

© Wolfgang Franz

In dieser Zeit konnten rund 200 Firmen in Österreich und Europa als Kunden gewonnen werden. Im Herbst wird das Jubiläum mit Kunden und Geschäftspartnern gebührend gefeiert. "Software wird in zunehmendem Maße in Systemen eingesetzt, in denen ein Ausfall oder Fehler die Sicherheit, den wirtschaftlichen Erfolg, das Privatleben und die Vertraulichkeit bedroht. Software Quality Lab wurde in dem Wissen gegründet, dass Software-Qualität verstärkt an Bedeutung gewinnt - schon damals mit der Idee, in diesen Bereichen mit der Kompetenz und der notwendigen Erfahrung Beratungs- und Dienstleistungen anzubieten", erklärt Johannes Bergsmann, geschäftsführender Gesellschafter bei Software Quality Lab.
 
Nach der Gründung 2003 folgte 2006 die gesellschaftsrechtliche Umwandlung von einer Einzelgesellschaft in eine GmbH, 2007 wurde Klaus Veselko als zweiter Geschäftsführer bestellt und eine Niederlassung in Wien gegründet. 2011 kamen Büros in Graz, München und Lustenau dazu.
 
Nicht nur die Kunden- und Mitarbeiterzahl ist über die Jahre gewachsen, sondern auch die Angebotspalette: Mittlerweile umfasst der Leistungsbereich von Software Quality Lab mehrere Themengebiete. Angefangen von Beratung und Service über Seminare und Trainings bis hin zu dem Tool Evaluation Center und dem Test-Center. Im Beratungsbereich liegt der Fokus auf Prozessverbesserung und Vermittlung methodischer Kompetenz, wobei Software Quality Lab sich hier etablierter Standards und Methoden bedient und diese bei Bedarf an die individuellen Erfordernisse anpasst.
 
Daneben ist das Unternehmen auch im Feld der Forschung und Analysen tätig. Hierbei werden unter anderem Tool-Studien und Qualitätsmanagement-Studien erstellt. Um neueste Trends und Methoden frühzeitig zu erkennen und an deren Weiterentwicklung, praktischer Umsetzung und Verbreitung mit zu wirken arbeitet Software Quality Lab auch mit universitären Instituten zusammen.

SOFTWARE QUALITY DAYS
2009 erstmalig von Software Quality Lab veranstaltet, ist der unabhängige Fachkongress Software Quality Days zum Thema Software Qualität und Testen mittlerweile fixer Bestandteil in der Software Quality Community geworden. Vom 14. bis 16. Jänner 2014 findet die Veranstaltung bereits zum sechsten Mal in Folge statt. Diesmal mit dem Themenschwerpunkt "Model driven approaches for advanced software engineering". Die Konferenz bietet neben einem Ausstellerbereich auch internationale Vorträge und Keynotes in deutscher und englischer Sprache. Dafür stehen fünf parallelen Tracks zur Verfügung. Ein weiteres Highlight wird auch dieses Mal die Tool Challenge mit der Verleihung des Best Quality Tool Award sein.
 
"Unser erklärtes Ziel ist es, langfristig durch den Ausbau unseres Unternehmens und durch Einbindung von Partnern zu einem der großen unabhängigen Beratungsunternehmen in Mitteleuropa in den Bereichen System- und Software-Qualitätsmanagement sowie IT-Prozessoptimierung zu wachsen und damit einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Qualität in unseren Themenbereichen und Region zu leisten", erläutert Klaus Veselko, zweiter Geschäftsführer bei Software Quality Lab.
 
"Weiters wollen wir durch unsere Leistungen einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Qualität, Effizienz und Effektivität bei unseren Kunden leisten und damit einerseits den Unternehmenserfolg und Leistungsfähigkeit unsere Kunden gegenüber deren Mitbewerb stärken sowie andererseits auch volkswirtschaftlich einen Nutzen bringen, indem die Probleme und Fehlerkosten, die durch System- und Software-Fehler entstehen, durch unsere Leistungen vermindert werden", ergänzt Bergsmann. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: