Google Street View bereist nun auch Slowenien Google Street View bereist nun auch Slowenien - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


09.07.2013 Mario Wanderer/apa

Google Street View bereist nun auch Slowenien

Seit heute, Dienstag, ist Google erstmals mit seinen silberfarbenen Kamera-Autos in Slowenien unterwegs. Den Anfang zur Integration Sloweniens in den Straßenatlas Street View, machen die Straßen der Hauptstadt Ljubljana.

Street View ist jetzt auch in Slowenien unterwegs.

Street View ist jetzt auch in Slowenien unterwegs.

© apa

Voraussichtlich in den nächsten drei Monaten sollen größere und kleinere Städte kreuz und quer im Land fotografiert werden, berichtete die slowenische Nachrichtenagentur STA. Die Straßenbilder sollen Anfangs 2014 in Street View zu sehen sein.

Google wollte bereits 2010 Sloweniens Straßen fotografieren, doch das Projekt fiel wegen Einwänden des Datenschutzbeauftragten ins Wasser. Heuer gab es laut Medienberichten grünes Licht, nachdem der Internetkonzern sich verpflichtete, die lokalen Datenschutzbestimmungen einzuhalten und unter anderem die Gesichter von Personen und Fahrzeugkennzeichen vollständig unkenntlich zu machen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: