DATEV wächst weiter DATEV wächst weiter - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


12.08.2013 Rudolf Felser

DATEV wächst weiter

Die Österreich-Tochter von DATEV, der Genossenschaft der Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und deren Klienten, verzeichnete im Jahresvergleich ein Wachstum von 14 Prozent.

Horvath, Weinzierl und Haas von DATEV Österreich.

Horvath, Weinzierl und Haas von DATEV Österreich.

© Regina Courtier

Prokuristin Ingrid Haas, bei DATEV Österreich für Finanzen und Marketing verantwortlich, bestätigt das prognostizierte Jahresergebnis für 2013 mit einem erwarteten Gesamtumsatz von rund 2,8 Mio. Euro. "Große und bedeutende Unternehmen kämpfen mit der Wirtschafts- und Finanzkrise, DATEV Österreich hat den vor über drei Jahren entwickelten Ansatz zur automatisierten Buchführung in Steuerkanzleien konsequent weiter verfolgt. Dieses Investment trägt nun seine Früchte. Wir wachsen stabil", so Haas.

Serviceleiterin Andrea Horvath bestätigt, dass das DATEV-Thema "DIGIMATISIERUNG" ein Schlüssel zu diesem Erfolg ist. "Sowohl die Vorteile der Automatisierung in der DATEV Software, als auch die in den letzten drei Jahren zielgerichtete Investition in den Service für unsere Kunden, machen DATEV-Steuerberater am Markt überproportional erfolgreich."

Christian Weinzierl, Geschäftsführer der DATEV.at ergänzt: "Der entscheidende Erfolgsfaktor sind unsere Kunden & Partner in Österreich. Während die Statistiken der Kammer der Wirtschaftstreuhänder eine Konsolidierung am Markt erkennen lassen und einzelne Kanzleien zum Teil erhebliche Umsatzeinbußen erleiden, wachsen DATEV-Kanzleien entgegen dem Trend."

Weinzierl, unter anderem verantwortlich für die Vertriebsagenden in Österreich bestätigt: "DATEV-Kanzleien haben sich in den vergangen drei bis fünf Jahren mit DIGIMATISIERUNG einen erheblichen technologischen Vorsprung und einen Effizienzvorteil erarbeitet, den Sie weiter in eigenes Wachstum umsetzen. Wir dürfen den DATEV-Steuerberatern große Anerkennung zollen, sie haben die Entwicklung am Markt hin zu digitalen und automatisierten Arbeitsabläufen frühzeitig erkannt und gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern ist es DATEV-Steuerberatern gelungen, damit Ihr Angebot und Service für die Klienten weiter zu verbessern." (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: