USA: Studenten-Kredite hemmen Startup-Szene USA: Studenten-Kredite hemmen Startup-Szene - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


17.08.2013 pte

USA: Studenten-Kredite hemmen Startup-Szene

Die stetig steigenden Schulden von Studenten in den USA zeigen immer dramatischere Auswüchse und entpuppen sich zunehmend als schwerer Hemmschuh für den Berufseinstieg.

Die stetig steigenden Schulden von Studenten in den USA zeigen immer dramatischere Auswüchse.

Die stetig steigenden Schulden von Studenten in den USA zeigen immer dramatischere Auswüchse.

© Rudolf Felser

Laut Medienberichten beläuft sich das zurückzuzahlende Kreditvolumen der US-Studentenschaft mittlerweile auf umgerechnet rund 900 Mrd. Euro - Tendenz steigend. Nicht nur die Studenten selbst, sondern auch die für zukunftsweisende Innovationen bekannte Startup-Szene bekommt dies besonders zu spüren. Experten sind sich einig: Die aufgenommenen Kredite sind einer der zentralsten Hindernisse beim Aufbau eines Geschäfts.

Während Bachelor-Absolventen zur Jahrtausendwende noch mit einem Fehlbetrag von 15.000 Euro ihr Studium abgeschlossen haben, sind es 2013 schon 30.000 Euro. Die Schulden von Master-Absolventen sind ebenfalls empfindlich gestiegen - wenn auch nicht so stark wie jene der Bachelors. Beendet man in den USA sein Studium mit einem Master, hat man durchschnittlich einen Kredit von 41.000 Euro zu bedienen. Im Jahr 2000 waren es hingegen noch rund 28.000 Euro.

Einige Bundesstaaten wollen nun der kritischen Entwicklung entgegenwirken. Beispielsweise Kalifornien hat unlängst die Studiengebühren für Studenten aus der Mittelschicht heruntergesetzt. Dies ist allerdings auch nur ein Tropfen auf den heißen Stein angesichts der landesweit weiterhin vorherrschenden außerordentlich hohen Gebühren. Vielmehr bräuchte es wohl eine Reformierung des Universitätswesens.

Der ökonomische Druck auf Absolventen ist enorm. Die negativen Auswirkungen auf das insbesondere für Startups nötige Kleingeld sind dementsprechend schmerzvoll. Auch die Kreativität leidet. Studenten, die nach ihrem Studium in einen Abwärtsstrudel gelangen und obdachlos werden, sind vor allem seit dem Ausbruch der Wirtschaftskrise keine Seltenheit mehr.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: