Fachmesse IT-Carinthia geht in die 2. Runde Fachmesse IT-Carinthia geht in die 2. Runde - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


30.08.2013 Rudolf Felser

Fachmesse IT-Carinthia geht in die 2. Runde

Vom Dokumentenmanagement bis zu mobile Apps, vom Cloud Computing bis zu E-Government reichen die Ausstellungsthemen der IKT-Kongressfachmesse IT-Carinthia am 2. und 3. Oktober 2013 am Messegelände Klagenfurt.

Die Fachmesse IT-Carinthia geht in die 2. Runde.

Die Fachmesse IT-Carinthia geht in die 2. Runde.

© Kärntner Messen

Nach einer erfolgreichen Premiere im Jahr 2011 mit über 1.800 Fachbesuchern geht es für die Kongress-Fachmesse IT-Carinthia vom 2. bis 3. Oktober 2013 in die zweite Runde. "Mit unserem Angebot sprechen wir nicht nur mittlere und größere Betriebe an, sondern im Prinzip jeden kleinen Unternehmer, der sich verstärkt auf die Anforderungen einer digitalen Zukunft vorbereiten möchte", so Messe-Geschäftsführer Erich Hallegger.

Das Angebot der regionalen Anbieter reicht von "paperless office-Konzepten" und Dokumentenmanagement über mobile Apps und Cloud Computing, bis hin zu E-Government und Datenrettung. Aber auch das Thema "individuelle Software-Entwicklung" nimmt auf der IT-Carinthia einen großen Platz ein. Die KÄRNTNER MESSEN konnten heuer wieder die Alpen-Adria-Universität, die Wirtschaftskammer Kärnten und das Land Kärnten als Partner für ihre Fachmesse gewinnen.

FACHPROGRAMM
Neben dem Ausstellungsangebot erwartet die Fachbesucher auch ein Fachprogramm: Mit einem besonderen Hauptreferenten wartet der diesjährige eDay der Wirtschaftskammer Kärnten am 2. Oktober 2013 ab 13.00 Uhr auf: Tim Cole ist nicht nur Experte für Netzwerke, IT und Zukunft des Internet, sondern auch einer der erfahrensten Internet-Publizisten im deutschsprachigen Raum. Sein Referat beschäftigt sich in erster Linie mit dem Thema "Unternehmen 2020. Das Internet war erst der Anfang". Weiters gibt es Vorträge mit Matthias Kaiserswerth von IBM und dem Medienkünstler Gerfried Stocker von ARS Electronica. Für IT- und Handelsunternehmen werden außerdem eigene Workshops angeboten.

Die Forschungsgruppe Systemsicherheit der Alpen-Adria-Universität lädt im Rahmen der IT-Carinthia am Donnerstag, den 3. Oktober 2013 zum "10. Österreichischen IT-Sicherheitstag" ein. Zur Sprache kommen Themen, wie "ITSEC-Management & E-Government, "Rechtliche Aspekte der IT-Sicherheit", "Cloud & Mobile Security" und "Malware, Hacking und Heimautomatisierung".

Der "B2B Matchmaking Event" am Donnerstag, 3. Oktober 2013 von 10.00 bis 13.00 Uhr soll als Plattform dienen, um Kooperationspartner aus dem In- und Ausland zu treffen, Unternehmen zu präsentieren oder einfach über neue Ideen zu diskutieren. Organisiert wird diese Veranstaltung vom Software Internet Cluster (SIC) und der Wirtschaftskammer Kärnten, Außenwirtschaft und der EU. Erwartet werden Unternehmen aus Kärnten, Kroatien, Italien, Slowenien und mehr.

GEMEINDEINFORMATIONSTAG
Auch heuer findet im Rahmen der IT-Carinthia ein "Gemeindeinformationstag" der Kärntner Landesregierung statt. Am Donnerstag, den 3. Oktober erwartet die teilnehmenden Bürgermeister und Amtsleiter Vorträge, wie z.B. "Corporate Network Carinthia: Leistungsbeschreibung und Änderungen im Kärntner Behördennetzwerk" oder "Handysignaturen, duale Zustellung und moderne Verwaltungsführung."

SHADOWGRAM UND BRAIN BATTLE
Shadowgram ist eine innovative Spielart des "Social Brainstorming". Dabei werden die TeilnehmerInnen einzeln oder gemeinsam vor einer Lichtwand fotografiert. Das Ergebnis ist ein Schattenbild, das man als Aufkleber ausdrucken kann. Diese Silhouette kleben die Teilnehmer zusammen mit einer Sprechblase auf einen Hintergrund auf, wobei sie in der Sprechblase ihre persönlichen Gedanken und Meinungen zu einem bestimmten Thema zum Ausdruck bringen. Gruppiert um vorgegebene Themencluster geben Silhouetten und Sprechblasen Aufschluss über gegenwärtige Meinungen und Trends. Shadowgram wurde bereits mit großem Erfolg in Tokyo, Venedig, Schwechat und Linz gezeigt.

Brain Battle ist eine außergewöhnliche Form der Interaktion: Mittels zukunftweisender Brain-Computer-Interfaces können sich SpielerInnen gewissermaßen kraft ihrer Gedanken messen und zum ultimativen Zweikampf der Gehirne antreten. Der Begriff des Elektroenzephalogramms (EEG) ist den meisten bislang wohl eher aus dem medizinischen Bereich bekannt. Nun hält diese Technologie Einzug in den Spielebereich.

Zusätzlich zur Steuerung des Spielverlaufs mit Hilfe der Gedanken können bei Brain Battle auch Neigungen des Kopfes und Bewegungen der Gesichtsmuskulatur als Interaktionsform eingesetzt werden. Altbekannte Spieleklassiker wie Pong, Space Invaders oder Pac-Man werden dabei zu neuem Leben erweckt. Präsentiert wird das Shadogram und Brain Battle von "ARS ELECTRONICA" aus Linz.

Die IT-Carinthia findet von Mittwoch, 2. Oktober bis Donnerstag, 3. Oktober 2013 in der Messehalle 2 (Messegelände Klagenfurt) statt und hält am Mittwoch von 09.00 bis 18.00 Uhr und am Donnerstag von 09.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Die Tageskarte gibt es um 12 Euro, Schüler und Studenten zahlen 6 Euro. Mit einer Online-Registrierung profitiert man ebenfalls vom rabattierten Eintrittspreis. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: