Kapsch: Weigh-In-Motion-Systeme für Kasachstan Kapsch: Weigh-In-Motion-Systeme für Kasachstan - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


25.09.2013 Rudolf Felser

Kapsch: Weigh-In-Motion-Systeme für Kasachstan

Kapsch TrafficCom hat im August dieses Jahres ein Weigh-In-Motion-System für vier Stationen auf zwei Autobahnen in Kasachstan geliefert und installiert.

Das Weigh-In-Motion-System von Kapsch in Kasachstan.

Das Weigh-In-Motion-System von Kapsch in Kasachstan.

© Kapsch AG

Das von Kapsch entwickelte "Weigh-In-Motion" ermöglicht das Abwiegen von Fahrzeugen bei voller Fahrtgeschwindigkeit. Zwei der vier gelieferten Stationen befinden sich auf Kilometer 59 der Autobahn von Almaty nach Bishkek, die anderen zwei Stationen auf Kilometer 291 der Verbindung Astana-Petropavlovsk. Kapsch realisiert das Projekt als ein Sublieferant mit anderen Partnern.

"Wir freuen uns ganz besonders über diesen Auftrag, zeigt er doch das große Potenzial dieses neuen, erst im vergangenen Jahr vorgestellten Systems", zeigt sich Erwin Toplak, COO der Kapsch TrafficCom, begeistert. "Wir hoffen auch, dass wir auch bei zukünftigen Projekten in Kasachstan unsere Kompetenz unter Beweis stellen können." Parallel zum gegenwärtigen Projekt, sind 18 zusätzliche "Weigh-In-Motion" Stationen in der Planungsphase. Der aktuelle Auftrag umfasst die Lieferung und Installation der hochpräzisen Wiegemodule sowie die dazugehörige Kennzeichenerkennung der rückwärtigen Nummernschilder. Notwendige Voraussetzung war die technische Zulassung der verwendeten Elemente und Anwendung nach kasachischem Recht, die im April erfolgreich abgeschlossen werden konnte.

Weigh-In-Motion-Systeme wiegen und überprüfen Fahrzeuge bei voller Fahrtgeschwindigkeit. Dabei misst eine Reihe von Sensoren, ob ein Fahrzeug das zulässige Höchstgewicht überschreitet. Die Sensoren erkennen die Fahrzeuge an ihren Kennzeichen und die Daten werden zeitnah übermittelt und zeitnah ausgewertet. So können überladene Schwerfahrzeuge auf den Straßen erkannt werden, ohne dass der Verkehrsfluss beeinträchtigt wird. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: