Semicon: Halbleiterbranche ist optimistisch Semicon: Halbleiterbranche ist optimistisch - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


09.10.2013 Rudolf Felser/apa

Semicon: Halbleiterbranche ist optimistisch

2020 soll nach den Plänen der EU-Kommission der europäische Anteil an der weltweiten Chipproduktion bei 20 Prozent liegen. Ein ehrgeiziges Ziel, das umfangreiche Investitionen nötig macht. In Dresden berät die Branche auf der Leitmesse Semicon über die Umsetzung.

Die EU-Kommission hat ehrgeizige Ziele mit Europas Halbleiterbranche.

Die EU-Kommission hat ehrgeizige Ziele mit Europas Halbleiterbranche.

© apa

Die europäische Halbleiterindustrie blickt trotz des harten internationalen Wettbewerbs optimistisch in die Zukunft. "2014 sieht nach einem sehr guten Jahr für die Halbleiterindustrie aus", sagte Denny McGuirk, Präsident von des Branchenverbands Semi International, am Dienstag zum Auftakt der Messe Semicon in Dresden. Grund sei die wieder anziehende Weltwirtschaft. Vor allem Handsets und Tablet-Computer nannte er als weiterhin treibende Kraft. In diesem Jahr wird in der Halbleiterbranche weltweit ein Wachstum von sechs Prozent erwartet.

Die Europäische Halbleiterindustrie habe ein wesentlichen Anteil an der weltweiten Produktion. "Europa steht für zehn Prozent der Produktionskapazitäten", sagte McGuirk und verwies auf die für das kommende Jahr angekündigten Investitionen der Unternehmen und ehrgeizige Pläne der EU-Kommission zur Sicherung der strategisch wichtigen Chip-Produktion in Europa. "Es gibt noch immer einen sehr großen Handlungsbedarf", meint jedoch Heinz A. Kundert, Präsident von Semi Europe, in einem kürzlich veröffentlichten Interview. Vor allem Deutschland, Frankreich, Italien, die Niederlande und Großbritannien wären nun gefordert.

Auch für den Halbleiter-Anlagen-Markt wird 2014 mit einem deutlichen Wachstum gerechnet. Bei der Halbleiterausrüstung erwartet die Branche in Europa eine Verdopplung der Ausgaben von derzeit 2,4 Mrd. Dollar (1,8 Mrd. Euro) auf über 5 Mrd. Dollar. In diesem Jahr liege man etwa auf Vorjahresniveau oder leicht darunter.

Auf der Semicon stellen bis Donnerstag 350 Aussteller aus 20 Ländern ihre neuen Produkte und Technologien vor allem dem Fachpublikum vor. Außerdem beraten Industrievertreter über Möglichkeiten zur Umsetzung der neuen Strategie der EU-Kommission zur Sicherung der Europäischen Halbleiterbranche. Den im Mai vorgestellten Plänen zufolge soll der europäische Anteil an der weltweiten Chip-Produktion bis 2020 auf 20 Prozent steigen. Dazu sollen insgesamt 100 Mrd. Euro in die Halbleiterproduktion investiert werden.

Auch die stark steigende Nachfrage von Seiten des Automobilsektors tut der globalen Halbleiterindustrie gut, konstatiert eine Studie von PwC. Für die hohe Nachfrage sorgt nicht nur die insgesamt steigende Automobilproduktion, sondern auch die stetig wachsende Zahl elektronischer Bauteile in modernen Fahrzeugen. Wie die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC in einer Studie prognostiziert, wird der Umsatz der Chipindustrie im Automobilbereich von 25,5 Mrd. Dollar im Jahr 2012 auf rund 40 Mrd. Dollar im Jahr 2017 zulegen. (apa/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: