Lookout erhält 55 Mio. Dollar Lookout erhält 55 Mio. Dollar - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


10.10.2013 Rudolf Felser

Lookout erhält 55 Mio. Dollar

Mobile-Security-Spezialist Lookout hat ein Investment in Höhe von 55 Mio. Dollar erhalten. Die Finanzspritze kommt unter anderem von Deutsche Telekom, Qualcomm Ventures, Greylock Partners sowie Mithril Capital Management.

Heikki Makijarvi, SVP Business Development bei der Deutschen Telekom, und John Hering, CEO und Gründer von Lookout.

Heikki Makijarvi, SVP Business Development bei der Deutschen Telekom, und John Hering, CEO und Gründer von Lookout.

© Lookout

Die bestehenden Investoren Andreessen Horowitz, Khosla Venture, Accel Partners und Index Ventures haben ebenfalls an der Finanzierungsrunde teilgenommen, wie Lookout in einem Blog-Beitrag schreibt. Das Kapital soll für die internationale Expansion des Unternehmens, für den Eintritt in den Geschäftskundenmarkt und die Erschließung neuer Geschäftsfelder wie der Chipsatz- und Mobilfunknetz-Sicherheit verwendet werden.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in San Francisco und kürzlich eine Europazentrale in London eröffnet. An den beiden Standorten beschäftigt es rund 200 Mitarbeiter. "Sicherheit ist die Voraussetzung für eine überzeugende Nutzererfahrung. Mit dieser Finanzierung investieren wir in die Zukunft und in ein mobiles Ökosystem, dem die Nutzer vertrauen", kommentiert Heikki Makijarvi, Senior Vice President Business Development der Deutschen Telekom.

Die Sicherheitsplattform von Lookout umfasst die weltgrößte Datenbank von mobilen Bedrohungen. Sie erlaubt deren Erkennen, bevor sie in Unternehmen oder bei Nutzern Schaden anrichten können. Mit jedem zusätzlichen Gerät und Nutzer wird die Lookout-Plattform intelligenter und sorgt für einen stärkeren Schutz aller Nutzer.

"Wir setzen auf Technologien, die bestehende Märkte auf den Kopf stellen können", sagt Peter Thiel, Vorsitzender des Investment-Komitees von Mithril. "Ajay Royan und ich sehen Lookout an der Schnittstelle der drei Plattformen Mobile, Big Data und Sicherheit, die für die Zukunft der IT entscheidend sind. Die Mobile Security-Expertise und der datengetriebene Sicherheitsansatz von Lookout haben uns überzeugt."

Peter Thiel ist in Deutschland geboren und investierte früh in PayPal, bevor er das Unternehmen dann an Ebay verkaufte. Der weiteren Öffentlichkeit wurde er als erster Investor von Facebook bekannt, der seine bereits 2004 erworbenen Anteile später gewinnbringend veräußerte. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: