Telekom-Kurssprünge wegen Spekulationen über Slim Telekom-Kurssprünge wegen Spekulationen über Slim - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


20.10.2013 Rudolf Felser/apa

Telekom-Kurssprünge wegen Spekulationen über Slim

Man weiß nichts genaueres, aber alleine die Spekulationen über ein möglicherweise verstärktes Interesse des mexikanischen Milliardärs Carlos Slim an der teilstaatlichen Telekom Austria ließen in den vergangenen Tagen streckenweise den Aktienkurs nach oben gehen.

Spekulationen über Interesse des Milliardärs Slim an der Telekom Austria ließen in den vergangenen Tagen den Aktienkurs nach oben gehen.

Spekulationen über Interesse des Milliardärs Slim an der Telekom Austria ließen in den vergangenen Tagen den Aktienkurs nach oben gehen.

© Rudolf Felser

Auslöser der Gerüchte ist, dass Slim bisher mit seiner Firma America Movil beim niederländischen Telekomanbieter KPN erfolglos an einer Übernahme gefeilt hat. Daraus folgern Marktbeobachter, dass er nun sein Vermögen in Österreich einsetzt.

Aussagen von Slim, wonach er hierzulande verstärkt zugreifen will, sind nicht überliefert. Selbst wenn er seinen Anteil von derzeit 23,6 Prozent (offiziell) erhöhen wollte, muss aufgrund der Gesetzeslage der Wirtschaftsminister - sollte der Anteil über 25 Prozent gehen - noch zustimmen. Die Staatsholding ÖIAG, die den 28-Prozent-Anteil der Republik bei der Telekom verwaltet, hat jedenfalls durchblicken lassen, dass sie sich an einer Kapitalerhöhung beteiligen würde, damit ihr Anteil nicht verwässert wird.

Heute, Freitag, hat sich bis Mittag der Kurs der Telekom-Aktie wieder nach unten bewegt. Aktuell steht er bei 6,27 Euro, ein Minus gegenüber dem Vortag von 1,46 Prozent. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: