Erfolgreiche Geschäftsführung im Fokus Erfolgreiche Geschäftsführung im Fokus - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


23.10.2013 Michaela Holy/pi

Erfolgreiche Geschäftsführung im Fokus

Der WKO-Fachverband Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT (UBIT) lädt am 28. November 2013 zum 11. Beratertag. Im Fokus steht das Thema erfolgreiche Geschäftsführung.

Erfolgreiche Geschäftsführung im Fokus

Alfred Harl, UBIT-Obmann, will zum Gedankenaustausch einladen.

© UBIT

Der Österreichische IT- und Beratertag widmet sich in seiner 11. Auflage dem Thema "Erfolgreiche Geschäftsführung" und stellt die Veranstaltung unter den bewusst provokativen Titel "Geht es nur um Mut, Moneten, Macht?". Alfred Harl möchte damit zum Gedankenaustausch einladen und Antworten geben: "Jede Geschäftsführung muss Ziele erreichen, mutige Entscheidungen treffen und Verantwortung übernehmen", so der Obmann des Fachverbandes Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT (UBIT). „"s geht darum, ein Unternehmen mit Verantwortung zu steuern und nachhaltig in die Zukunft zu führen." Welche Tools dafür erforderlich sind, werden die Besucher des Beratertages in den Ergebnissen der in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Wien erstellten Karmasin-Studie "Erfolgreiche Geschäftsführung" sowie in hochkarätig besetzten Vorträgen und Diskussionen erfahren.
 
WKO-Vizepräsident Hans Jörg Schelling wird im Rahmen des Beratertages auf die Herausforderungen als Unternehmer bzw. Inhaber des Stiftsweingutes Herzogenburg eingehen. Peter Heintel wird in seiner Keynote über Zeitmanagement die Aspekte der Zeitverdichtung und Entschleunigung in gewohnt philosophischer Art und Weise näher beleuchten. Als Gründer und Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins zur Verzögerung der Zeit ist er seit vielen Jahren Verfechter der Entschleunigung und plädiert für eine Zeit-Balance, die Raum für "reife" Entscheidungen lässt. Gerade für die erfolgreiche Geschäftsführung eines Unternehmens stellt sich doch täglich die Frage: „Brauche ich mehr Zeit oder einfach weniger Aufgaben?“
 
Welche Aufgaben im Export entscheidend sind, wird die Aussenwirtschaft Austria der Wirtschaftskammer Österreich, die bereits zum dritten Mal am Beratertag dabei ist, am Beispiel Hongkong und anhand internationaler Finanzierungsinstrumente darstellen. Und wie die Erfolgsfaktoren von Frauen in der Führungsetage aussehen werden Finanzministerin Maria Fekter, Handelsspartenobfrau Bettina Lorentschitsch, Hotelmanagerin Michaela Reitterer und WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl unter der Moderation von Standard-Chefredakteurin Alexandra Föderl-Schmid in einer spannenden Diskussionsrunde behandeln.
 
"Am diesjährigen IT- und Beratertag zeigen wir, welche Fähigkeiten und Instrumente für die erfolgreiche Geschäftsführung entscheidend sind und welche Potenziale noch ausgeschöpft werden können", betont Harl, der mit Sophie Karmasin einen Ausblick über zukünftige Trends geben wird.
 
Der 11. Österreichische IT- und Beratertag ist der Treffpunkt für Österreichs Entscheidungsträger und das Who is Who der heimischen Wirtschaftsszene. In den hochkarätig besetzten Diskussionen und Vorträgen werden unter anderem Ali Aram (Ernst & Young), Thomas Bergen (getabstract), Karin Berger (UPC), Wolfgang Burda (ACP), Carl de Colle (Exportfonds), Armando Corti (Red Bull), Maria Fekter (Finanzministerin), Univ. Prof. Thomas Foscht, Christian Fritz (Kanzlei Fritz & Schauer), Prof. Peter Heintel, Leo Hillinger, Petra Maria Ibounig (WKW), Brigitte Jank (Präsidentin WKW), Sophie Karmasin, Christian Kern (ÖBB), Ronny Kokert, Oliver Krizek (Navax), Christian Kudler (IBM), Ulrike Lauber (Paritätische Kommission), Christopher Lindinger (Ars Electronica), Bettina Lorentschitsch (Obfrau Sparte Handel), Klaus Reisinger (ALLPLAN), Michaela Reitterer (Boutiquehotel Stadthalle), Angelika Sery-Froschauer (Obfrau Werbung), Hans Jörg Schelling (Vizepräsident WKÖ), Christian H. Schierer (Wirtschaftsdelegierter), Margarete Schramböck (NextiraOne), Eva-Maria Stuffner (UBIT-Sprecherin Bilanzbuchhaltung), Georg Wagner (Spiritdesign), Christina Weidinger (SEA Award), Martin Zandonella (IT-Sprecher UBIT), Gerhard Zeiner (SAP Österreich) und Sonja Zwazl (Präsidentin WKNÖ) über zukünftige Entwicklungen diskutieren. Der ganztägige Branchenevent des Fachverbandes Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT der Wirtschaftskammer Österreich findet am 28. November 2013 in der Wiener Hofburg statt und ist glanzvolle Abschlussveranstaltung der Austrian Consultants’ Days. Weitere Informationen finden Interessierte hier.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: