Großauftrag für KNAPP von Online-Händler wehkamp.nl Großauftrag für KNAPP von Online-Händler wehkamp.nl - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


11.11.2013 Rudolf Felser

Großauftrag für KNAPP von Online-Händler wehkamp.nl

Die KNAPP AG erhält den Großauftrag für die Automatisierung des neuen Distributionszentrums des E-Commerce-Spezialisten wehkamp.nl in den Niederlanden. Das Auftragsvolumen beträgt über 40 Mio. Euro.

Das halbautomatische Lager- und Kommissioniersystem OSR Shuttle ist das Herzstück eines modernen Lagers.

Das halbautomatische Lager- und Kommissioniersystem OSR Shuttle ist das Herzstück eines modernen Lagers.

© Knapp AG

wehkamp.nl ist ein Online-Händler für Mode, IT-Zubehör, Telekomartikel, Möbel und Haushaltsgeräte. 15-20 Prozent Zuwachs verzeichnet der niederländische E-Commerce-Spezialist jährlich und investiert deswegen in ein neues und leistungsstarkes Distributionszentrum in Zwolle. 1,7 Millionen registrierte Kunden, zukünftig 200.000 Artikel, 20 Millionen Sendung pro Jahr: Die Anforderungen an das zukünftige Distributionszentrum von wehkamp.nl sind enorm. Neben riesigen Ausliefermengen, die es zu bewältigen gilt und dem ständig wechselnden Sortiment, stehen bei wehkamp.nl vor allem die Kundenbedürfnisse im Vordergrund – so sollen unter dem Schlagwort same-and-next-day-delivery spätere Bestellzeiten und schnelle Reaktionszeiten des Systems möglich sein. Eine vielseitige Lösung war gefragt, die sich schnell und flexibel den wechselnden Anforderungen des Online-Handels anpasst.

Aus diesem Grund entschied sich wehkamp.nl für eine E-Commerce-Lösung von KNAPP rund um die OSR Shuttle-Technologie. Mit einer Kapazität von rund einer halben Million Stellplätze, wickelt das OSR Shuttle 98 Prozent des Gesamtauftragsvolumens ab. Kommissioniert wird im Ware-zur-Person-Verfahren an ergonomischen Pick-it-Easy Arbeitsplätzen, die eine intuitive und fehlerreduzierte Bedienung ermöglichen sollen. Die "One Touch"-Kommissionierung erlaubt es KNAPP zufolge, Kundenaufträge binnen 30 Minuten ab Bestelleingang versandfertig zu machen. Versandsortierung und Finishing, wie Dokumentenbeigabe und Verschließen der Versandkartons oder des Versandbeutels, werden automatisch durchgeführt. Die Lagerlogistik-Software KiSoft stellt eine effiziente Abwicklung und permanente Kontrolle über alle Prozesse hinweg sicher.

KNAPP-CEO Gerald Hofer zufolge zählt der Auftrag von Wehkamp zu den größten in der Firmengeschichte. Go-Live der neuen Anlage, mit einer Auslieferkapazität von rund 200.000 Stück pro Tag, ist für 2015 geplant. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: