Telekom Austria Group: flexible Prepayment-Lösung für Wholesale-Kunden Telekom Austria Group: flexible Prepayment-Lösung für Wholesale-Kunden - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


28.11.2013 Rudolf Felser

Telekom Austria Group: flexible Prepayment-Lösung für Wholesale-Kunden

Die Telekom Austria Group hat ein neues Produkt gelauncht, das sich speziell an weltweit tätige Discount-Voice Carrier wendet.

Telekom Austria Group hat ein neues Produkt für weltweit tätige Discount-Voice Carrier.

Telekom Austria Group hat ein neues Produkt für weltweit tätige Discount-Voice Carrier.

© Rudolf Felser

Das Angebot ermöglicht es international tätigen kleineren Carriern, die sich besser vernetzen möchten, direkte Anbindungen der Telekom Austria Group zu nutzen. Für die einzelnen Gespräche wird keine Setup-Fee (Entgelt für die Herstellung einer Sprachverbindung) verrechnet. Die Carrier sind in der Regel auf bestimmte ethnische Zielgruppen spezialisiert und bedienen ihre Kunden mit besonders günstigen Tarifen. Die Vertragspartner der Telekom Austria Group kaufen zumeist große Minutenkontingente ein und verteilen sie, beispielsweise über Telefonwertkarten, an ihre Endkunden.

"Erstmals stellen wir den Wholesale-Kunden im Rahmen einer Prepayment-Variante unser weltumspannendes Netzwerk an Interconnection-Partnern zur Verfügung. Dabei bieten wir im Gegensatz zum Mitbewerb beide Technologien, nämlich VoIP (Voice over Internet Protocol) und TDM (Time Division Multiplexing). So schöpfen wir das vorhandene Potenzial im Wholesalebereich noch besser aus", erklärt Stefan Amon, Bereichsleiter Wholesale der Telekom Austria Group, die Beweggründe. TDM ist das traditionelle Übertragungsverfahren für Telefonate, während VoIP eine auf dem Internet Protokoll basierende Übertragungstechnologie ist. Die technische Lösung und die Frage nach der Anbindung richten sich nach den konkreten Bedürfnissen der Kunden.

Die Voice Prepayment-Lösung bietet eine schnelle und damit einfache Anbindung an die Abrechnungsplattform der Telekom Austria Group. Da es keine Mindestabnahmemenge beziehungsweise Abnahmeverpflichtung gibt, können die Händler auch Telefonminuten in kleinen Tranchen einkaufen. Nach erfolgter Einzahlung verfügt der Wiederverkäufer sofort über das erworbene Minutenkontingent und kann dieses seinen eigenen Kunden zur Verfügung stellen.

Die Voice Prepayment-Lösung ist eine Eigenentwicklung der Telekom Austria Group und bietet dem Kunden eine ganz Reihe von Features, die seine Arbeit erleichtert: So erhält der Carrier einen täglichen Statusbericht per E-Mail über das verbrauchte beziehungsweise das noch verfügbare Minutenkontingent - diese Abrechnung erfolgt täglich und laut Telekom Austria sekundengenau. Darüber hinaus gibt es als Kundeninformation für den Wiederverkäufer zwei Warnschwellen, die das Auslaufen seines Kontingents avisieren und damit ein ungewolltes Abschalten bei vollständigem Verbrauch des Guthabens verhindern. Eine neuerliche Einzahlung bewirkt die sofortige Verfügung über das entsprechende Minutenvolumen. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: