Thalia will sich buch.de komplett einverleiben Thalia will sich buch.de komplett einverleiben - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


02.12.2013 pte

Thalia will sich buch.de komplett einverleiben

Die in der DACH-Region marktführende Buchhandelskette Thalia will den Online-Händler buch.de übernehmen.

Thalia will buch.de übernehmen.

Thalia will buch.de übernehmen.

© kellermeister - pixelio

Wie das in Hamburg ansässige Unternehmen heute, Montag, bekannt gegeben hat, wurde der Anteil an dem Online-Shop buch.de bereits von 15,1 auf 95,1 Prozent erhöht. Die Minderheitsaktionäre sollen in der Folge herausgedrängt werden.

Die Thalia-Führung folgt mit dem erwarteten Squeeze-Out, bei dem Minderheitenaktionäre abgefunden werden, seiner bisherigen Wachstumsstrategie. Vor allem der Online-Handel ist Ziel der Expansionspläne des Unternehmens.

Im Zuge der Komplettübernahme von buch.de will der zu Douglas gehörende Konzern sein Wachstum im Online-Handel und mit E-Books sichern sowie das Internetgeschäft noch stärker mit dem stationären Business verzahnen.

Da Thalia sowie buch.de seit 2001 eng zusammenarbeiten, kommt die heutige Ankündigung für Branchenexperten alles andere als überraschend. Der Squeeze-Out der Minderheitsanleger soll auf der nächsten Hauptversammlung beschlossen werden.

"Die Höhe der Barabfindung wird zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt", lässt Thalia wissen. Die Börsianer freuen sich merklich über die Nachrichten aus Hamburg: Der Anteilsschein von buch.de legte nach der Ankündigung deutlich zu. (pte)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: