Xing jetzt mit Twitter Livesuche Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


25.06.2009 Alex Wolschann

Xing jetzt mit Twitter Livesuche

Xing hat mit Twitter Buzz ein neues Feature gestartet, das Geschäftsleuten einen schnellen Überblick über aktuelle Trends und Meinungen verschafft.

Das europäische Business Network XING (www.xing.com ) startet mit Twitter Buzz heute ein neues Feature, das Geschäftsleuten einen schnellen Überblick über aktuelle Trends und Meinungen zu unterschiedlichsten Themen verschafft. Dank der neuen Applikation können die über sieben Millionen XING-Mitglieder jetzt auch den weltweit führenden Kurznachrichtendienst Twitter live nach Stichworten durchsuchen. Die aktuellen Ergebnisse werden automatisch auf XING angezeigt. So lässt sich etwa der eigene Firmenname, der eines Wettbewerbers, eine anstehende Messe oder ein Produktname als Suchbegriff verwenden, um zeitnah über Trends und Meinungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Dazu Jason Goldberg, Chief Product Officer der XING AG: „Wir haben in den letzten Monaten zahlreiche technologische Neuerungen mit dem Ziel eingeführt, XING für möglichst viele unserer Mitglieder noch wertvoller zu machen. Bei der Weiterentwicklung wollen wir auch künftig in erster Linie auf die Wünsche unserer Mitglieder hören und das verwirklichen, was den beruflichen Nutzen unserer Plattform steigert. Dazu zählen auch Anwendungen wie Twitter Buzz, die relevante Informationen über Meinungen und Trends verfügbar machen.“

Nachdem XING bereits mit „XING News“ und „XING Mitglieder fragen“ seine ersten OpenSocial Applikationen eingeführt hat, startet nun mit „Twitter Buzz“ die dritte selbst entwickelte Betaversion auf der eigenen Plattform über diese Standard-Schnittstelle. Die neue Anwendung steht von Beginn an in fünf Sprachen zur Verfügung und lässt sich sowohl auf der Startseite als auch in einer gesonderten Übersicht anzeigen. Dank der erfolgreichen Integration von OpenSocial öffnet sich XING gleichzeitig auch für Applikationen von Drittentwicklern, die in den nächsten Wochen eingeführt werden.

Die Anwendung Twitter Buzz steht allen XING-Mitgliedern ab sofort zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung und ist auf der Plattform unter folgendem Link zu finden: https://www.xing.com/opensocial/canvas;app=3

Dass Anbindungen des weltweit beliebten Microblogging-Services auch bei XING-Mitgliedern gut ankommen, zeigt die bereits vor zwei Monaten auf der Plattform eingeführte Funktion, direkt über Events zu twittern, die Geschäftsleute über das berufliche Netzwerk organisieren oder besuchen. (AW/pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.



Hosted by:    Security Monitoring by: