Software-Defined Data Center: Vorteile und Grenzen Whitepaper: Software-Defined Data Center: Vorteile und Grenzen - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


27.08.2017 Fujitsu Technology Solutions GmbH Premium Content

Whitepaper: Software-Defined Data Center: Vorteile und Grenzen

Die Virtualisierungswelle der vergangenen Jahre hat in den Unternehmens-Rechenzentren viel bewegt.

Software-Defined Data Center: Vorteile und Grenzen

Software-Defined Data Center: Vorteile und Grenzen

© Fujitsu Technology Solutions GmbH

Doch deren grundsätzliche, hardware-orientierte Architektur wurde bislang nicht angetastet. Durch den software-definierten Ansatz könnte sich dies nun radikal ändern – sowohl bei Strategie, Organisation als auch Technologie: Dieses Whitepaper gibt Ihnen eine erste Orientierungshilfe zum Thema Software-Defined Data Center und stellt die wichtigsten Konzepte und Architekturmodelle vor.


Sprache: Deutsch
Sponsor: Kofax Deutschland AG
11 Seiten

Jetzt Premium-Mitglied werden



/whitepaper-download/?no_cache=1&tx_cwwhitepaperstats_pi1%5Bnews%5D=121930&tx_cwwhitepaperstats_pi1%5Buid%5D=916
Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.