Von EMM zu UEM und IoT: Mit innovativen Mobility Strategien die Digitalisierung gestalten Whitepaper: Von EMM zu UEM und IoT: Mit innovativen Mobility Strategien die Digitalisierung gestalten - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


12.11.2017 Blackberry

Whitepaper: Von EMM zu UEM und IoT: Mit innovativen Mobility Strategien die Digitalisierung gestalten

In diesem Bericht, finden Sie die wichtigsten Enterprise-Mobility-Initiativen in 2017/2018

Die wichtigsten Enterprise-Mobility-Initiativen

Die wichtigsten Enterprise-Mobility-Initiativen

© Blackberry/IDC

Die meisten Unternehmen wollen in den kommenden 12 Monaten mit Augenmaß die Fachbereiche durch Smart Devices, Apps & Co. besser unterstutzen, ohne die Auswirkungen in Hinblick auf Sicherheit und Compliance zu vernachlässigen. Aus Sicht von IDC ist dies genau die richtige Vorgehensweise.

Denn je intensive mobile Technologien in die Digitalisierung eingebunden werden, desto wichtiger wird auch deren Absicherung. Dennoch wünschen wir uns von den Firmen eine noch stärkere Ausrichtung ihrer Mobility-Initiativen auf innovative und kundenzentrierte Use Cases. 

Sponsor: Blackberry

Seiten: 16

Sprache: Deutsch

Jetzt Premium-Mitglied werden



/whitepaper-download/?no_cache=1&tx_cwwhitepaperstats_pi1%5Bnews%5D=125334&tx_cwwhitepaperstats_pi1%5Buid%5D=963
Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.